Love Egypt
Love Egypt Love Egypt Love Egypt





Abenteuer in Ägypten
15 Days/ 14 Nights
Valid from 10/January/2011
Valid till 10/January/2031
Departure Cities:
Itinerary
Day 1 : 01. Tag KAIRO
Ankunft in Kairo und Hilfe bei Einreise- und Zoll-Formalitäten. Transfer zum Hotel.
Day 2 : 02. Tag KAIRO
Auf Ihrem Besuchsprogramm steht die Pyramiden & Sphinx.
Day 3 : 03. Tag KAIRO / OASIS BAHREYA
Jeepfahrt. Unser erstes Ziel ist die El-Bahria- Oase, dort ist eine Wasserquelle, die ca. 30° C warm ist. Die Gelegenheit zum Bad muss man wahrnehmen. Wenn wir Glück haben, kommen Beduinen und verkaufen ihre handgewebten Teppiche. Für unsere Weiterfahrt werden wir verschiedene Sachen von der Stadt El-Bahria besorgen, zudem können wir in einem einheimischen Kaffee sitzen und schwarzen Tee trinken . Evtl. essen Sie auch „Tahmie“. Ein vegetarisches Essen aus gehackten und gebackenen Bohnen
Day 4 : 04. Tag BAHAREYA / WEISSE WÜSTE
Bevor wir El-Farafra- Oase erreichen, werden wir in der wunderbaren weisse Wüste, mit der einmaligen Wüstenlandschaft einen kurzen Halt machen. Sie sieht wie eine Meeresgrund aus und man findet Muscheln am Boden. Dann besuchen wir die El-Farafra-Oase und werden dort evtl. Tee trinken.
Day 5 : 05. Tag WEISSE WÜSTE / DAKHLA
Die El-Dachla- Oase liegt am Rande eines Sees. Der Ort wurde nach der islamischen Architektur aus Schlammziegeln erbaut. Dort können wir die arabische Kultur näher kennenlernen und wie man sich gegen die Feinde geschützt hat. Die Bewohner dieses Ortes leben von Töpfereien und Erzeugnissen aus den Dattelbäumen und der Landwirtschaft.
Day 6 : 06. Tag DAKHLA / KHARGA
Die grösste Oase dieser Wüste ist die El-Karga- Oase. Sie hat eine direkte Verbindung nach Luxor und sie ist fast wie eine grosse Stadt mit einem Gemüse- und Obstmarkt und vielen Geschäften. Sie ist sehr berühmt für ihre Heilkräuter, Tonfiguren aus dem täglichen Leben der Oase, getrocknete Datteln etc. Wir werden ein kleines Museum besuchen und durch die Stadt bummeln. Die Römer verfolgten und töteten damals die Kopten (Christen) von Ägypten, so dass die Priester und viele Kopten in die Wüste auswanderten und ihr Leben dort aufgebauten. Dieser Teil aus der ägyptischen Geschichte können Sie heute sehen. Die Kopten waren die Nachfolger der Pharaonen und sie haben ihre Toten mumifiziert und dort begraben. Viel mehr erfahren Sie vor Ort.
Day 7 : 07. Tag KHARGA / LUXOR
Jeepfahrt nach Luxor, Transfer zum Hotel.
Day 8 : 08. Tag LUXOR
Wir besuchen auf dem Westufer das Tal der Könige, aber nur zwei Gräber (nicht Tutanchamun-Grab) Hatshepsut-Tempel und Memmnon- Klosse und besuchen auf dem Ostufer des Nils den Karnak-Tempel und Luxor-Tempel.
Day 9 : 09. Tag LUXOR / EDFU / KOM OMBO / ASSUAN
Besuch von Edfu Tempel und Kom Ombo Tempel. Fahrt nach Luxor.
Day 10 : 10. Tag ASSUAN
Besuch des unvollendeten Obelisk und Staudamm von Assuan.
Day 11 : 11. Tag ASSUAN / KOM OMBO
Falukenfahrt nach Kom Ombo, Übernachtung in der Faluke.
Day 12 : 12. Tag KOM OMBO / HURGHADA
Busfahrt nach Hurghada. Rest des Tages zur freien Verfügung
Day 13 : 13. Tag HURGHADA
Zur freien Verfügung.
Day 14 : 14. Tag HURGHADA / KAIRO
Transfer zum Flughafen-Hurghada. Ankunft und Transfer zum Hotel. Rest des Tages zur freien Verfügung.
Day 15 : 15. Tag KAIRO
Transfer zum Flughafen-Kairo.
Itinerary | Services Included | Reservation
Services Included
* - 03 Nächte Kairo mit Frühstück
* - 04 Nächte Safari mit Vollpension
* - 02 Nächte Luxor mit Frühstück
* - 02 Nächte Assuan mit Frühstück
* - 01 Nacht Faluke mit Vollpesnion
* - 02 Nächte Hurghada mit Frühstück
*
Developped and Designed by Hendyana Inc. All rights reserved.